EN MINIATURE parc/ours c/o 2019

C/O Künstlerinnen Petra Wittka und Susanne Jacobs Gastkünstlerinnen: Czaja Braatz und Sabine Kreuer

Die Ausstellung wird in der Kunst-Kapelle der LVR-Kliniken, Heinrich-Pesch-Strasse 39-41 in Mönchengladbach, stattfinden. Ein Objekt wird während der Ausstellungszeit in eine andere Form transformiert werden. Neben zweidimensionalen Werken werden dreidimensionale Exponate gezeigt. Eine Tanzperformance mit Sabine Kreuer fand am 21. September um 17 Uhr nicht statt, stattdessen veranstaltete Dominik Lang von den Symphonikern des Theaters in Rheydt eine fantastische Percussion Performance.

 
Öffnungszeiten 21. und 22. September 2019
Sonntag 11 – 18 Uhr
Samstag 13 – 18 Uhr

PREVIEW : EN MINIATURE IM KUNSTCARAVAN VON BERNHARD JANSEN

Sonntag 08.09.19 – 13-18 Uhr    Standort Blumensonntag Markt 41236 RY

Samstag 14.09.19  – 10-16 Uhr   Standort Sonnenhausplatz 41061 MG

KOEXISTENZ

Zur Ausstellungseröffnung, der vom Kulturbüro Mönchengladbach initiierten und durch Caroline Eick, Sigrid Blomen-Radermacher, Henrike Robert und Dr. Thomas Hoeps (beratend)  jurierten Ausstellung, die in den Museumsräumen auf Schloss Rheydt besucht werden kann, möchten wir Sie herzlich einladen.

Die Eröffnungsfeier wird am 13. August um 19 Uhr stattfinden.

BEGRÜSSUNG : Dr. Karlheinz Wiegmann – Direktor des Städtischen Museum  Schloss Rheydt, Dr. Thomas Hoeps – Leiter Städtisches Kultrbüro 

EINFÜHRUNG : Henrike Robert 

Zur Finssage am 06.10.19 um 14.30 Uhr wird eine Führung mit der Kuratorin Henrike Robert und ab 15.30 Uhr wird eine wissenschaftliche Performance, inspiriert durch Jun.-Prof. Dr. Maren Butte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, mit Petra Wittka präsentiert. Danach kann um 16.30 Uhr eine Performance von Kai Welf Hoyme und Thomas Koch rezipiert werden.